Freiwillige Feuerwehr Gaubitsch
23 | 11 | 2017

FF-Haus

 

 

 

Im Jahre 1980 wurden die ersten Gespräche mit der Gemeinde über den Bau eines neuen Feuerwehrhauses aufgenommen. Nach längerenVerhandlungen über einen möglichen Standort wurden im Jahre 1980 in Abstimmung zwischen Gemeinde und Feuerwehr der Beschluss gefasst, ein neues Feuerwehrhaus neben dem Gemeindehaus zu errichten.
Noch im selben Jahr wurde mit der Planung und dem Bau des neuen Feuerwehrhauses begonnen. In der Zeit bis 1982 wurde in zahllosen
freiwilligen Arbeitsstunden der Feuerwehrmänner das Feuerwehrhaus errichtet. Die Baukosten, welche außer einer Landessubvention, zur Gänze von der Gemeinde getragen wurden, betrugen etwa 800.000,-- Schilling. Ohne die vielen freiwilligen Helfer wären die Baukosten sicherlich viel höher gelegen.Die offizielle Übergabe im Jahre 1983 wurde mit einem Abschnittsfeuerwehrtag mit Leistungsbewerb des Bezirksfeuerwehrverbandes Mistelbach verbunden.