Freiwillige Feuerwehr Gaubitsch
01 | 07 | 2022

Bezirksfeuerwehrtag in Staatz am 24.06.2022

Am 24. Juni 2022 fand in Staatz der Bezirksfeuerwehrtag 2022 statt.

Der Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Markus Schuster begrüßte die anwesenden Feuerwehren und Ehrengäste. In einem Leistungsbericht wurden die Leistungen der Feuerwehren im Jahr 2021 präsentiert.

EHRUNGEN - durch Vertreter der Politik wurden verdiente Mitglieder und Feuerwehren ausgezeichnet.
Unserem Zugskommandanten BM Rene Hager wurde in Anerkennung der besonderen Verdienste um das NÖ Feuerwehrwesen das Verdienstzeichen 3. Klasse in Bronze des NÖ Landesfeuerwehrverbandes verliehen.

Das Kommando der FF Gaubitsch gratuliert allen geehrten Mitgliedern und möchte sich für ihren Einsatz bedanken.

(Fotos - BFKDO MI)
01234

122. Abschnittsfeuerwehrtag in Ameis am 17.6.2022

Am 17. Juni 2022 fand in Ameis der 122. Abschnittsfeuerwehrtag des Abschnitt Laa/Thaya statt.

Der Abschnittsfeuerwehrkommandant begrüßte die anwesenden Feuerwehren und Ehrengäste. In einem Leistungsbericht wurden die Leistungen der Feuerwehren im Jahr 2021 präsentiert.

EHRUNGEN - durch Vertreter der Politik wurden verdiente Mitglieder und Feuerwehren ausgezeichnet.
Die Freiwillige Feuerwehr Gaubitsch erhielt eine Auszeichnung für die 25-jährige Tätigkeit in der Feuerwehrjugend.
Diese Auszeichnung wäre ohne die 6 Jugendbetreuer in den 25 vergangenen Jahren nicht möglich gewesen.
Ein großes Danke an Hager Andreas, Hölzl Christian, Schöfmann Josef, Bruckner Willibald, Ziegler Andreas, Rohringer Christoph und dem Gründungskommandanten Wanderer Johann.
Ein Ehrenzeichen im Feuerwehrwesen erhielten Wanderer Christian (für seine 25-jährige Tätigkeit) und Popp Leopold und Schöfmann Josef (für ihre 40-jährige Tätigkeit).

Das Kommando der FF Gaubitsch gratuliert allen geehrten Mitgliedern und möchte sich für ihren Einsatz bedanken.

288793292_5616804995018726_8548839850001278909_n288797447_5616805041685388_133039373159752573_n288801994_5616805035018722_1447774861524328703_n288820603_5616804905018735_6022209781731647664_n288920829_5616804938352065_3854265860720125810_n288990034_5616804941685398_8737326931633410222_n289176686_5616804945018731_4209378572506516434_n

Hochzeit BM Rene Hager 11. Juni 2022

Die Hochzeitsglocken läuteten am 11. Juni 2022 für den Zugskommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Gaubitsch. BM Rene Hager und seine Veronika gaben sich in der Pfarrkirche Drasenhofen das Ja-Wort!

Eine Abordnung der FF Gaubitsch und FF Drasenhofen gratulierte dem Hochzeitspaar persönlich. Wie es bei der Feuerwehr Brauch ist, musste das Brautpaar ihr Können in der Brandbekämpfung beweisen. Der Kommandant der Feuerwehr Gaubitsch OBI Johannes Ziegler und der Kommandant der Feuerwehr Drasenhofen HBI Bernhard Böck überbrachten die Glückwünsche und Präsente zum Start in die Ehe.

Im Anschluss marschierten die Feuerwehren, das Rote Kreuz und die Festgäste zur Agape.

Wir gratulieren Veronika und Rene herzlichst und wünschen alles Gute für die gemeinsame Zukunft!

123456

Auszeichnung mit den Katastrophenverdienstabzeichen des ÖBFV 2022

Am 9. Mai 2022 wurden EOBM Popp Leopold und V Hartmann Helmut der Freiwilligen Feuerwehr Gaubitsch durch den Landesfeuerwehrkommandanten Didi Fahrafellner, Landehauptfrau-Stv. Stephan Pernkopf und Innenminister Gerhard Karner mit dem Katastrophenverdienstabzeichen des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes im NÖ Feuerwehr- und Sicherheitszentrum in Tulln für deren Leistungen bei internationalen Katastrophenhilfseinsätzen ausgezeichnet.
Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Gaubitsch waren im vergangenen Jahr bei diversen nationalen aber auch internationalen Katastrophenhilfseinsätzen tätig.
Zum Beispiel: 
+ Waldbrand in Normazedonien
+ Tauchdienst in Kroatien
+ Hagelunwetter in Schrattenberg
+ Waldbrand in Hirschwang

Das Kommando der FF Gaubitsch möchte auch auf diesem Wege EOBM Popp Leopold und V Hartmann Helmut recht herzlich gratulieren.

280117717_5502532486445978_7009163684475044575_n280208487_5502532363112657_6849009700524847881_n280284623_5502532246446002_4080298899856683556_n280505634_5502532303112663_2683726233835628504_n280661958_5502532293112664_747006404883634256_n

Kennenlernrunde Zuzügler 2022

Am 21. April 2022 veranstaltete die Gemeinde Gaubitsch eine Kennenlernrunde für die neuen Einwohner und Einwohnerinnen der Gemeinde. Dabei stellten sich auch die verschiedenen Vereine vor, darunter wir, die Freiwillige Feuerwehr Gaubitsch.

Herzlich Willkommen in der Gemeinde. Wir hoffen euch hat unsere Vorstellung gefallen und würden uns über Zuwachs in der Feuerwehr sehr freuen! :-)

LINK zu den Fotos der Gemeinde Gaubitsch: Gaubitsch - GEM2GO WEB - Home - Bürger<br>service - Aktuelles & Termine - News

Versorgungsdienst in Mariazell im Einsatz

Der Sonderdienst Versorgungsdienst der Feuerwehr Gaubitsch stand am 22. April 2022 bei der Hochzeit unseres Landesfeuerwehrkommandanten im Einsatz.
Die Mitglieder verköstigten und verpflegten im Auftrag des Landesfeuerwehrkommandos die Ehrengäste.
Das Kommando und die Mannschaft der FF Gaubitsch gratuliert herzlich unserem Didi und seiner Frau zur Hochzeit.

278570841_5451653758200518_5996524574093731763_n278570848_5451653714867189_4311014891894563074_n278571285_5451653554867205_588249587075279369_n278779209_5451653604867200_4781929202642640739_n278975745_5451653601533867_3002459437232740017_n

Ehrung und Ernennung zweier Mitglieder des Sonderdienstes Versorgungsdienst 2022

Im März 2022 fanden Ehrungen und Ernennungen der Mitglieder des Sonderdienstes Versorgungsdienst statt.

V Helmut Hartmann ist seit dem Jahr 2014 Leiter des Verwaltungsdienstes des Sonderdienstes Versorgungsdienst.
Er wurde vom Verwalter mit Landeswappen zum Oberverwalter mit Landeswappen befördert.

BSB Werner Fenz wurde die Verdienstmedaille 3. Klasse in Bronze des NÖ Landesfeuerwehrverbandes verliehen.

Das Kommando der FF Gaubitsch gratuliert den beiden herzlich und bedankt sich beim gesamten Versorgungsdienstteam der Feuerwehr Gaubitsch für ihren Einsatz. Die Versorgungsdienst-Mitglieder der FF Gaubitsch waren im vergangenen Jahr bei diversen nationalen sowie internationalen Einsätzen tätig. Beispielsweise beim Hagelunwetter in Schrattenberg, beim Hochwassereinsatz an der Donau, beim Waldbrand in Hirschwang, beim Waldbrand in Nordmazedonien sowie beim Tauchdienst in Kroatien.

thumbnail_IMG-20220325-WA0005

FF Gaubitsch unterstützt die ukrainische Feuerwehr

In den letzten Tagen wurden für unsere Kammeraden und Kammeradinnen in der Ukraine dringend benötigte Ausrüstungen und Schutzbekleidungen zusammengestellt.

In den Morgenstunden des 14. März 2022 machte sich ein Logistikfahrzeug der FF Gaubitsch auf den Weg nach Tulln, wo die Ausrüstung zum Weitertransport ins Kriegsgebiet verladen wird. 

Für das Kommando der Freiwilligen Feuerwehr Gaubitsch war sofort klar, dass wir dem Ansuchen der Ukraine folgen und ihnen diverse Ausrüstungen zur Verfügung stellen. 

Mitgliederversammlung 2022

Am 16. Jänner 2022 fand die Mitgliederversammlung für die FF-Gaubitsch im Gemeindesaal Gaubitsch statt. 

Zu Beginn wurden die Feuerwehrmitglieder mittels Anti-Gen-Tests auf das Corona-Virus getestet. Nachdem die Tests der gesamten Mannschaft negativ auf das Covid-19-Virus ausgefallen sind, wurde die Mitgliederversammlung eröffnet.

Der Kommandant OBI Johannes Ziegler begrüßte unseren Bürgermeister Alois Mareiner und alle anwesenden Feuerwehrmitglieder.

In der angefügten Statistik kann man die geleisteten Stunden durch die Mitglieder der FF-Gaubitsch entnehmen. 

OFM Bauer Martin wurde von der FF-Atzelsdorf zur FF-Gaubitsch überstellt und zum HFM befördert.
Herzlich begrüßt wurden Strieg Dominik und Unden Stefan, die bei der FF-Gaubitsch neu aufgenommen und angelobt wurden. 

Beförderungen:
PF zu FM Hubeny Fabian und Schöfmann Michael
FM zu OFM Bergauer Mario, Fenz Sandra und Ziegler Michael
OFM zu HFM Bauer Martin, Freudenberger Georg, Freudenberger Markus


Der Kommandant bedankt sich bei Bürgermeister Alois Mareiner für die tatkräftige Unterstützung und bei den freiwilligen Feuerwehrmitgliedern für den unermüdlichen Einsatz und die gute Zusammenarbeit.

thumbnail_IMG-20220207-WA0011thumbnail_IMG-20220207-WA0012

Impfstraße Gaubitsch am 28.01.2022

Am Freitag, den 28. Jänner 2022 von 17:00 bis 19:00 Uhr veranstaltet die Gemeinde Gaubitsch in Zusammenarbeit mit den Freiwilligen Feuerwehren und der Ordination Dr. Blauensteiner eine Impfstraße im Gemeindeamt Gaubitsch (2154 Gaubitsch 2). OHNE Voranmeldung bzw. Terminvereinbarung kann man hier eine Covid19-Schutzimpfung mit dem Impfstoff Biontech-Pfizer oder Moderna bekommen. Durchgeführt werden Erst-,  Zweit-, Auffrischungs- und Kinderimpfungen (5 bis 12 Jahre).
Einfach mit E-Card, Lichtbildausweis und Impfpass (wenn vorhanden) vorbeikommen, den Aufklärungsbogen ausfüllen und sich die kostenlose Covid19-Schutzimpfung abholen.
Der Aufklärungsbogen kann bereits unter www.impfung.at angesehen bzw. ausgedruckt und ausgefüllt werden bzw. liegen Aufklärungsbögen auch schon am Gemeindeamt auf - das bringt eine Zeitersparnis vor Ort.

alt

Blutspendeaktion am 14. Dezember 2021

Am 14. Dezember 2021 fand die Blutspendeaktion im Gemeindehaus in Gaubitsch statt.

Danke an die zahlreichen Personen für die Teilnahme. 

  • anwesende Spender: 71
  • tatsächliche Spender: 61
  • abgewiesene Spender: 10

Wir haben auch heuer wieder einige Jubiläumsspender:

05. Spende - 1 Spender
15. Spende - 1 Spender
25. Spende - 1 Spender
30. Spende - 1 Spender

40. Spende - 1 Spender
50. Spende - 2 Spender
65. Spende - 1 Spender
80. Spende - 1 Spender

IMG-20211214-WA0003thumbnail_IMG-20211214-WA0002