Freiwillige Feuerwehr Gaubitsch
08 | 08 | 2020

Sturmschaden (T1)

Am 14.06.2020 wurde die FF Gaubitsch in weiterer Folge während der Bekämpfung des Straßenschlamms zu einem Sturmschaden alarmiert. Um 18:39 rückten weitere 16 Mitglieder der FF-Gaubitsch aus, da sich die Wurzeln eines Baumes aufgrund des Unwetters gelöst haben und der Baum im Anschluss auf ein Wohnhaus prallte. 

Die Arbeiten dauerten 1,5 Stunden, bis die FF Gaubitsch zum nächsten Einsatz, wie im folgenden Bericht zu sehen, alarmiert wurde. 

103288578_261763811578430_2015662869386084254_n104192762_294813324992132_9058856313208824265_n104200930_3101534299894296_4536874061618040156_n104262953_552224642350062_3038490123162035652_n104300122_682457572318954_1668486064468086266_n104331345_623982194885959_2355482380108558182_n104415983_188636395842295_7506089831723661996_n83421761_2541063572663943_5826957553724568813_n