Freiwillige Feuerwehr Gaubitsch
26 | 09 | 2021

FF Gaubitsch zur Unterstützung in Nordmazedonien

Seit dem Vormittag des 9. August 2021 steht EOBM Leopold Popp mit dem Versorgungsdienst des LFKDO-NÖ im Walbrandeinsatz in Nordmazedonien. Nach einer kurzen Lagebesprechung im Landesführungsstab in Tulln ging es weiter zum Flughafen Wien, wo die Einsatzkräfte in das rund 1.200 km entfernte Krisengebiet nach Nordmazedonien eingeflogen werden.

Schon gestern wurden erste Vorbereitungen für diesen Einsatz in der Feuerwehr Gaubitsch getroffen und das erste Mitglied wurde durch den Kommandanten OBI Johannes Ziegler verabschiedet.
Aktuell wird evaluiert wann die weiteren Versorgungsdienst- Mitarbeiter aus der Feuerwehr Gaubitsch nachrücken.
Die Mitglieder der FF Gaubitsch sollen bis voraussichtlich Sonntag, den 15. August 2021 unterstützen.

229683453_4613433608689208_5441475211228584468_n229760768_4613433625355873_2373927654350870027_n