Freiwillige Feuerwehr Gaubitsch
30 | 01 | 2023

Motorradunfall 27. August 2022

Am Nachmittag des 27. August 2022 wurde die Freiwillige Feuerwehr Gaubitsch zu einem Motorradunfall auf der L3076 zwischen Gaubitsch und Gnadendorf alarmiert. Ein Motorradfahrer kam in einer Kurve von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. 

Kurz nach der Alarmierung rückte das Rüstlöschfahrzeug zum Einsatz aus. Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes wurde der Lenker durch die Feuerwehrmitglieder betreut und die Unfallstelle abgesichert. In Zusammenarbeit mit der Rettung wurde der Lenker versorgt und mit dem Rettungsfahrzeug in das Landesklinikum Mistelbach transportiert. 

Im Anschluss unterstützte die Feuerwehr bei der Motorradbergung und reinigte die Unfallstelle. 

IMG-20220827-WA0004IMG-20220827-WA0007IMG-20220827-WA0010